Das Badezimmer ist wichtig für das körperliche und emotionale Wohlbefinden. Das Bad ist längst mehr als ein Ort der Körperreinigung. Der Trend nach Bädern mit Komfort hält weiter an, denn schöne Bäder steigern die Wohnqualität. Es ist schließlich der persönlichste Raum im Wohnumfeld.

 

Viele Bäder erfüllen diese Ansprüche noch nicht. Dabei lässt sich der Badkomfort - bei richtiger Planung - in erstaunlich kurzer Zeit wesentlich steigern.